Samen Yomogi Bio

3,50

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 5-7 Werktage

Samen Yomogi – Japanischer Beifuß (Artemisia princeps) Asteraceae

In einer Tüte sind ungefähr 30 – 40 Korn, allerdings mit Blüten und Blätterresten, da ich das Saatgut mit der Hand, dem Wind, reinige.

Ich habe meinen ersten Versuch 2022 gestartet und auf den Fotos kann man die Keimprobe sehen. Im Garten steht die Mutterpflanze. Yomogi ist auch in unseren Breiten frosthart. In Japan wird mit den frischen Blättern Reis gewürzt. Unserem heimischen wilden Beifuß sieht Yomogi sehr ähnlich, hat aber größere Blätter wie ich finde und er schmeckt viel milder als unser bitterer heimischer Beifuß.

 

 

86 vorrätig

Beschreibung

Samen Yomogi – Japanischer Beifuß (Artemisia princeps) Asteraceae

In einer Tüte sind ungefähr 30 – 40 Korn, allerdings mit Blüten und Blätterresten, da ich das Saatgut mit der Hand, dem Wind, reinige.

Ich habe meinen ersten Versuch 2022 gestartet und auf den Fotos kann man die Keimprobe sehen. Im Garten steht die Mutterpflanze. Yomogi ist auch in unseren Breiten frosthart, robust und gedeiht prächtig und üppig. In Japan wird mit den frischen Blättern Reis gewürzt. Unserem heimischen wilden Beifuß sieht Yomogi sehr ähnlich, hat aber größere Blätter wie ich finde und er schmeckt viel milder als unser bitterer heimischer Beifuß.

Yomogi keimt sehr gut und die Pflänzchen sind robust und kräftig.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 0.01 kg
Geschmack

,

Standort

,

Rezept

Familie


Das könnte dir auch gefallen …



Raritäten

Sonderkategorie an Produkten