Samen Odermennig Bio

2,30

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 5-7 Werktage

Samen vom Odermennig  (Agrimonia eupatoria) Rosaceae

Heimische Heil- und Insektenpflanze, deren Samen winzige kleine Kletten sind, die an Tierfell oder Kleidung haften und so weitertransportiert werden.

18 vorrätig

Beschreibung

Samen Odermennig  (Agrimonia eupatoria) Rosaceae

Aussaat und Aufzucht:

  1. Zeitpunkt: Säe die Odermennig-Samen im Frühjahr oder Herbst direkt im Freien oder in Töpfen drinnen.
  2. Boden: Verwende gut durchlässige Erde, idealerweise eine Mischung aus Gartenerde und Sand. Die Samen leicht in den Boden drücken, aber nicht bedecken, da Odermennig zu den Lichtkeimern gehört.
  3. Licht und Feuchtigkeit: Stelle die Töpfe an einen sonnigen Ort. Halte den Boden feucht, bis die Sämlinge keimen.
  4. Pikieren: Wenn die Sämlinge groß genug sind, pikiere sie in separate Töpfe oder pflanze sie im Garten um, wobei ein Abstand von etwa 30 cm zwischen den Pflanzen eingehalten wird.
  5. Weiterpflege: Odermennig benötigt wenig Pflege. Halte den Boden feucht, insbesondere während der Trockenperioden, und dünge die Pflanzen gelegentlich.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.05 kg
Standort

, , , , , ,

Geschmack

,

Rezept

, , , , ,

Familie



Raritäten

Sonderkategorie an Produkten